CC BY-SA 3.0

Posted On 12. Februar 2016 By In Verein With 11598 Views

FCN verlängert mit Schäfer bis 2020

Nürnberg (dst) –Raphael Schäfer bleibt dem 1. FC Nürnberg auch bis weit über diese Saison hinaus erhalten. Der Torhüter verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2020.

Der 37-jährige bleibt bis zum 31.06.2020 beim 1. FC Nürnberg. Der Club bestätigte dies auf einer Pressekonferenz am Freitagmorgen. „Wir haben uns dazu entschlossen, dass es besser ist, auch nächste Saison einen Torwart im Kader zu haben“, erklärt Andreas Bornemann gegenüber den anwesenden Medienvertretern. Im Gegensatz zu früheren Verträgen verzichtet man auf eine Ausstiegsklausel im Vertrag. Der 1. FC Nürnberg sicherte sich zudem eine Option bis 2021.

Lange Zeit herrschte Unklarheit auf der Torhüterposition beim 1. FC Nürnberg. Doch eines schien gewiss: Raphael Schäfer hört zum Saisonende auf. Doch nachdem der Routinier sich seinen Stammplatz wieder erkämpft hatte und gegen 1860 München mit einer der besten Leistungen in seiner Karriere zum Matchwinner wurde, kamen wieder verstärkt Gerüchte auf: bleibt Schäfer auch nach dieser Saison?

„Ich habe mich zu diesem Schritt entschlossen, da mein Platz im Altenheim in Florida sowieso erst 2021 frei wird“, sagt Raphael „die Faust“ Schäfer. Dies dürfte vor allem die Fans freuen, die nun weiter vom Aufstieg und anschließendem Klassenerhalt in der 1. Bundesliga träumen dürfen.

 

Foto: Franconia, CC BY-SA 3.0

 

 

Tags : , ,

6 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.